Spirituose    gin|nigra Treveris Dry Gin by Gin Fellows. 45%vol. BLACK EDITION 0,5L Flasche
0,5 Liter
EAN:
4260613021502

gin|nigra Treveris Dry Gin by Gin Fellows. 45%vol. BLACK EDITION Flasche

Regional: Aus Konz bei Trier!
Im Sortiment
Neu
PRODUKTBESCHREIBUNG
Nach dem erfolgreichen Start von gin|nigra Treveris Dry Gin ist nun eine weitere Sorte aus dem Hause der Gin Fellows auf dem Markt.
Die BLACK EDITION, in einer schwarzen Flasche, verspricht optisch sowie geschmacklich an die Erfolgsgesichte der ersten Edition anzuknüpfen.

Mit den verwendeten Zutaten wie Tonkabohnen, Kubebenpfeffer, Muskatblüte und Kakao wurde eine intensiv-aromatisch und leicht würzige und eher maskuline Komposition kreiert. Ideal für den kräftigen Gin-Tonic oder einfach pur, on-the-rocks.

45,0 %vol


Bericht: "Trierischer Volksfreund"

Konz-Oberemmel. Die Gin Fellows erzeugen in Oberemmel ihre eigene Kreation des beliebten Brandes.

Das Weingut Hutmacher in Konz-Oberemmel, in dem auch eine traditionsreiche Brennerei für Obst- und Tresterbrände angesiedelt ist, hat die erste Charge eines neuen Produkts produziert und abgefüllt: Den Gin/Nigra – ein Wacholderbrand mit eigener Note.

„Der Gin muss auch ohne Tonic schmecken“, sagt Brennereichef Michael Hutmacher. Seit über einem Jahr tüftelt er mit zwei Liebhabern des Trendgetränks – dem Bankkaufmann Alexander Weiskopf und dem Unternehmensberater Christian Kölzer, beide aus Trier, an einer ganz speziellen Rezeptur für einen heimischen Gin.

Jetzt war es so weit: Am letzten Septemberwochenende wurde ab 9 Uhr morgens der erste Brand angesetzt. Und seit dem 1. Oktober kann man den Wacholderbrand mit dem Namen Gin/Nigra in einer weißen Halbliterflasche mit schwarzem Aufdruck im Weingut Hutmacher auch kaufen. „Gin/Nigra soll schon im Namen und in der Gestaltung der Flasche deutlich auf die Herkunft des Hochprozentigen verweisen. Den Namen gab es sogar schon, bevor das Rezept feststand“, erzählt Alexander Weiskopf.
IM SORTIMENT SEIT
21.03.2020

Ähnliche Artikel